Oranya Circle junge Menschen

Achtsamkeit

Balance für Körper, Geist und Seele

Stressauslöser wie Mobbing, Überlastung, traumatische Erlebnisse, belastende Lebensumstände tragen entscheidend zur Entwicklung zahlreicher psychologischen Störungen bei. Dazu gehören u.a. Angsterkrankungen, Burnout oder Depressionen. Belastung und Stressbedingte Störungen betreffen schätzungsweise 30 % der Europäischen Bürger, also insgesamt Jahr 120 Millionen Menschen pro Jahr. Oft erhalten die Betroffenen erst dann Hilfe, wenn ihr persönliches Leid weit fortgeschritten ist und Erkrankungen eingetreten sind. Daher ist die frühzeitige Förderung von psychischer Gesundheit ein wichtiger gesellschaftlicher Aspekt, dem wir Rechnung tragen. Der Alltag wird durch die ständig zunehmende Digitalisierung für uns alle immer komplexer. Diese kontinuierliche Beschleunigung der Prozesse ist en mit der Einschränkung von echten Erholungsphasen und Rückzug, da in der Freizeit auch digitale Endgeräte oft den Takt bestimmen. Durch diese Dauerbelastung und dass damit verbundene Stresserleben sinkt die Lebensfreude und das Risiko der Entwicklung einer psychischen Erkrankung nimmt kontinuierlich zu. Wir fördern mit seinen Programmen den Erhalt der Gesundheit – trotz sich wandelnder Lebensbedingungen.

Unser Bestreben ist es,

Menschen darin zu unterstützen,

glücklich und zufrieden zu sein! Selbstbewusstsein und Standhaftigkeit zu finden! mehr Achtsamkeit in ihr Leben zu integrieren! ein neues Körperbewusstsein zu entwickeln! eigene Ressourcen und Potentiale neu zu entdecken! einen förderlichen Umgang mit den Belastungen des Alltags zu finden! das Leben aktiv und bewusst gestalten zu können! persönliche Ziele zu erreichen! neue Wege zu entdecken, um sich seinen Problemen zu stellen! sich über hinderliche und falsche soziale Normen hinwegzusetzen! eine neue Gemeinschaft und Freunde zu finden!

Kontaktiere uns

2022 ORANYA Circle Datenschutzerklärung
CIRCLE 